Was kostet eine Bestattung?

Bestattungsunternehmen erbringen zwar gleichartige Leistungen, doch der Aufwand und die dem Bestatter entstehenden Kosten sind von Fall zu Fall unterschiedlich. Deshalb ist es mir nicht möglich, Bestattungen zu Pauschalpreisen anzubieten.

Bei einem Preis "ab . . . €" wüßten Sie nicht, ob es sich nur um ein Lockangebot handelt und wieviel Sie am Ende tatsächlich bezahlen müssen. Deshalb gebe ich keine auf den günstigsten Fall abgestimmten Preisbeispiele an und führe Bestattungen nur aufgrund von auf den Einzelfall abgestellten Kostenvoranschlägen aus. Dabei informiere ich Sie über die voraussichtlich anfallenden Gebühren und Sie erfahren den Preis, den ich Ihnen nach der Bestattung für die vereinbarten Lieferungen und Leistungen in Rechnung stellen werde. So erleben Sie keine unliebsamen Überraschungen.

Ich bin jederzeit gern bereit, Ihnen die Kosten einer Bestattung individuell auszurechnen und Ihnen ein günstiges Angebot zu unterbreiten. Da ich für die Erstellung eines verbindlichen Angebotes einige Angaben benötige, rufen Sie mich bitte bei Interesse an einem Kostenvoranschlag an.

Sofern die Bestattungskosten nicht aus dem Nachlaß bezahlt werden können und den Angehörigen das Tragen der Bestattungskosten im Sinne des Sozialgesetzbuches nicht zugemutet werden kann, kann evtl. beim zuständigen Sozialamt ein Antrag auf Übernahme der Bestattungskosten gemäß § 74 SGB XII gestellt werden. Informationen zu diesem Thema erhalten Sie von mir.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Ihr Achim Heigold